Close

3. Juni 2022

Innovationspreis Reallabore 2022 geht an Forschungsprojekt TEAM-X für digitale Kompetenz

Der „Innovationspreis Reallabore: Testräume für Innovation und Regulierung“ wurde am 31. Mai 2022 bereits zum zweiten Mal verliehen. Die Initiative TEAM-X (Trusted Ecosystem of Applied Medical Data eXchange) wurde als einer von drei Preisträgern in der Kategorie „Ausblicke“ ausgezeichnet. Sie honoriert Ideen für Reallabore in einem frühen Stadium der Planung und Konzeption. Die Bayern Innovativ GmbH mit der Themenplattform Digitale Gesundheit/Medizin ist als Konsortialpartner an TEAM-X beteiligt und freut sich über die Auszeichnung.

Mehr Informationen zum Innovationspreis

„Dieser Preis ist eine besondere Auszeichnung. Er würdigt unsere Arbeit der vergangenen Wochen und Monate. Das gibt uns einen Energieschub für die weitere Zukunft. Ich freue mich sehr darüber“, sagt Sebastian Hilke von Bayern Innovativ, einem von elf Konsortialpartnern der Initiative. TEAM-X startete Anfang 2022 mit seinem Forschungsprojekt zur Stärkung der digitalen Kompetenz und Innovationskraft der Gesundheits- und Pflegebranche sowie der Fähigkeit und Selbstbestimmung der Bevölkerung im Umgang mit ihren Gesundheits- und Pflegedaten.

Für ein Video zu TEAM-X klicken Sie hier!

Das Projekt umfasst zwei Use Cases in den Bereichen Pflege und Frauengesundheit, die auf zwei unterschiedlichen, aber komplementären und Gaia-X-konformen Umgebungen prototypisch umgesetzt werden. „Die Auszeichnung bestätigt den Wert unserer Arbeit im Netzwerk und die der erstklassigen Partner“, sagt Dr. Jörg Traub, Leiter Gesundheit bei Bayern Innovativ.

Mehr Infos